Yearly Archives:

2017

Foodblogbilanz 2017 – was, schon wieder ein Jahr um?

31. Dezember 2017
Goodbye, 2017

Wenn dieser Blogbeitrag veröffentlicht wird, streife ich hoffentlich gerade mit dem besten aller Männer durch die Straßen von London und schließe ein irgendwie seltsames Jahr 2017 ab. War 2017 gut? War 2017 schlecht? Ich tue mich schwer mit einer klaren Antwort, und wenn ich eins nicht leiden kann, dann unklare, diffuse, nichtssagende Antworten.  Ich kann zwar fürchterlich diplomatisch sein – nicht selten zu diplomatisch –, aber im Grunde meines Wesens will ich stets die eine, die echte, die ehrliche, die…

Weiterlesen

Alpenbrot | … und die Frage nach dem Sinn

10. Dezember 2017
Alpenbrot

Ach, so sehr freue ich mich darüber, dass ich zufällig über Petras Rezept für Alpenbrot gestolpert bin. Ich habe in den vergangenen Jahren nicht mehr viele „neue“ Plätzchenrezepte ausprobiert, weil ich mit meinen All-Time-Favoriten sehr zufrieden bin und einfach kein Bedürfnis nach Experimenten hatte. Das Foto des Alpenbrots hat mir aber durchaus Appetit gemacht – und einfach zu machen waren sie auch: Einfach in Form schneiden, zackzack, kein lästiges Ausstechen oder Verzieren, nada. Und dann waren diese köstlichen Plätzchen auch…

Weiterlesen

Healthy New Year Granola | blogging under the mistletoe

6. Dezember 2017
Healthy New Year Granola

Das tückische an kulinarischen Geschenken ist ja, dass man häufig selbst viel begeisterter von den liebevoll selbstgeklöppelten Spezialitäten ist als der/die Beschenkte. Noch nie erlebt? Tja, ich schon dutzende Male. Für viele Menschen haben Lebensmittel nach wie vor eine semi-wichtige Bedeutung, „Hauptsache es schmeckt“, was ich zwar schade, aber auch völlig okay finde. Ich bin allerdings deswegen von kulinarischen Geschenken abgekommen, weil die Freude eh nie besonders groß war, Handgemachtes in irgendwelchen Hinterkammern verstaubte und so weiter. Das muss nicht sein…

Weiterlesen

Selbstgemachtes Nutella (Schoko-Nuss-Creme) und die unnötige Aufregung um die neue Rezeptur

23. November 2017
Selbstgemachtes Nutella

„Was Ferrero am Schoko-Aufstrich verändert hat“, „Fans in Aufruhr: Der Ärger um die neue Rezeptur“, „Nutella plötzlich heller! Was hinter der neuen Rezeptur steckt“ – das sind nur drei der Überschriften deutscher Medien zum jüngsten deutschen Lebensmittelskandal. Vergesst Massentierhaltung, Gammelfleisch, EHEC, Antibiotika-Hühnchen und Fipronil-Eier – denn der auch als gemeinnützige Verein und für seine nachhaltigen & fairen Handel bekannte Schokoladenfabrikant Ferrero hat die Nutella-Rezeptur minimal geändert. Die Schokoladencreme sieht jetzt nicht nur heller aus, sondern schmeckt (angeblich) auch anders als…

Weiterlesen

Meine 10 liebsten Rezepte – forever & ever

19. November 2017

Man liest ja zurzeit nur noch schlechtes über Facebook – Fake News hier, rechte Untergrundaktivitäten dort. Ganz ehrlich: Es ist sicher nicht alles gut, aber noch weniger ist alles schlecht. Auch Facebook kann ein guter Ort sein, man muss nur wissen, wo man hinkommt. Hm, wie kann man sich das am besten vorstellen? Vielleicht als Bauerncafé an einer wenig befahrenen Landstraße – leicht zu erreichen, aber weg von all dem Lärm in der Stadt. Urig, ja, heimelig eingerichtet. Dort sitzt…

Weiterlesen