Browsing Category:

Plätzchen

Kokos-Schneebälle | Boules de neige à la noix de coco

15. Dezember 2014
Kokos-Schneebälle

Nein, mir war dieses Jahr nicht nach Weihnachtsplätzchen. Obwohl – so kann man es auch nicht sagen. Mir war zwar nach Plätzchen (ich bin ja kein Barbar), allein zum Backen konnte ich mich nicht aufraffen. Ich habe noch nie nicht gebacken zu Weihnachten. Wohnte ich noch Zuhause bzw. später allein, buk ich an den Adventswochenenden mit meiner Mama die obligatorischen Zimt- und Butterkekse. Und sobald ich mit meinem Jetzt-Mann zusammengezogen war und über eine anständige Küche verfügte – das war ab…

Weiterlesen

Chocolate Tahini Cookies

4. November 2012
Chocolate Tahini Cookies

Mein zweites Rezept aus La Tartine Gourmande* – und wieder was Süßes! Gerade in dem Buch sprechen mich die zuckrigen Leckereien besonders an. Da ich aber gerade daran arbeite, weniger Zucker zu konsumieren, werden zukünftig hoffentlich eher die herzhaften Gerichte auf dem Speiseplan stehen. Sofern ich das durchhalte, versteht sich. Aber nun erstmal zu den Chocolate Tahini Cookies: Ich liebe Tahin, auch wenn es flüssiges Hüftgold ist (aber immerhin zuckerfrei…). Meiner Meinung nach geizt Béa im Original ein bisschen mit…

Weiterlesen

Schoko-Schnee-Kugeln

30. November 2011
Schoko-Schnee-Kugeln

So, heute zum letzten Teil meiner diesjährigen Weihnachts-Plätzchen-Back-Action. Dabei haben wir noch nicht einmal Dezember. Naja, so kann’s gehen. Die Schoko-Schnee-Kugeln von Living at home faszinieren mich vor allem durch ihr hübsches Antlitz. Sie sehen aus wie kleine, frischgebackene Graubrote, einfach toll – und dabei macht sich die Dekoration fast von allein. Vor dem Backen werden die rohen Teigkügelchen in viel Puderzucker gewälzt, während des Backvorgangs bricht die Kruste auf und sorgt so für diese rustikale Marmorierung. Diese ist übrigens frisch…

Weiterlesen

Lebkuchen-Kekse

27. November 2011
Lebkuchen-Kekse

Dieses Rezept kommt außerhalb der von mir geplanten Reihe. Aber manchmal hat man die Dinge nicht selbst in der Hand – schließlich konnte ich nichts dafür, dass am Montag ein liebevoll verzierter Umschlag mit einem großen Beutelchen Lebkuchengewürz im Briefkasten lag. Danke, Franzi! Dank dir musste (jaaa, musste!) ich nun also auch noch Lebkuchen backen. Eigentlich sind das ja meine „Klassiker“, die ich schon seit Jahren zu Weihnachten backe und auch aus meinem Verwandten- und Freundeskreis gierig eingefordert werden. Kein…

Weiterlesen

Lemon Meltaways

24. November 2011
Lemon Meltaways

Diese Kekse sind Teil meiner geplanten „Simpel aber super!“-Plätzchen-Trilogie, die eventuell noch ein, zwei zusätzliche Teile bekommt. So wie bei guten Blockbustern, da kommt auch immer noch ein Teil hinterhergeschoben, wenn’s sich gut verkaufen lässt… . Aber was soll ich auch tun? Meine Blogroll ist tagtäglich gefüllt mit den allerköstlichsten Keksvarianten, die man einfach ausprobieren muss. Die Lemon Meltaways kommen im Original als Lime Meltaways daher, werden also mit Limetten zubereitet. Ich entschied mich eigenmächtig für die zitronige Variante, weil…

Weiterlesen