Browsing Category:

Sommer

Ratatouille-Tarte

30. August 2018
Ratatouille-Tarte1-940x1410

Sag beim Abschied  leise servus mit dieser leckeren Ratatouille Tarte! Nicht zu leugnen, dass der Sommer sich verabschiedet. Die Hitzeglocke, unter der wir eine gefühlte Ewigkeit sitzen und schwitzen mussten, hat sich (glücklicherweise) aufgelöst, und das ausgiebige Sonntagsfrühstück auf dem Balkon, die gemütliche Lesestunde nach Feierabend – das ist schon nicht mehr selbstverständlich. Ich trage wieder Socken und sogar eine Jacke, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre. Dem Sommer hinterher zu weinen ist aber nicht so mein Ding: Alles…

Weiterlesen

Kalte Avocado-Gurkensuppe mit Fenchel (vegan)

30. Mai 2017
Kalte Avocado-Suppe mit Fenchel

Es ist so heiß! Aber ich hab trotzdem Hunger! Kennt ihr diese Leute, die – sobald die Temperaturen über 20° C steigen –, nölen, von wegen: Puh, diese Hitze, da kann ich nichts/nur wenig essen? Also, mit mir macht das Wetter solche Sperenzchen nicht. Essen muss sein, ob sibirische Minusgrade oder schwüle Tropenhitze. Es muss ja kein deftiger Erbseneintopf oder Rollbraten mit Knödeln sein, aber ein frischer Salat, eine kalte Suppe gehen immer. Seit Jahren mein Favorit: Kalte Gurkensuppe mit…

Weiterlesen

Eingelegte Gewürzgurken selbstgemacht (vegan)

31. Juli 2016
Eingelegte Gewürzgurken

Für mich waren selbst eingelegte Gewürzgurken eine Premiere, aber eine so überzeugende, dass ich direkt zum Wiederholungstäter geworden bin. Gestern noch sprach ich mit meiner Mutter darüber, wie sich der Trend zum Selbermachen über die letzten Jahre gewandelt hat. Vor 30, 40 Jahren wäre keine Frau (ich denke, es ist erlaubt, in diesem Fall nur von Frauen zu schreiben) auf die Idee gekommen, sich mit Gewürzgurken abzumühen; im Gegenteil, man war froh, wenn man nicht noch etwas selbst machen musste.…

Weiterlesen

Kalte Kohlrabisuppe mit Meerrettich und Kresse (vegan)

11. Juni 2016

Ich bin ein Riesenfan kalter Suppen, ehrlich.  Wenn’s im Sommer heiß her geht – und das hatten wir ja dieses Jahr schon, ich meine, bevor der endlose Regen über uns hereinbrach – , schlürfe ich am liebsten von morgens bis abends Gazpacho oder kalte Gurkensuppe mit Joghurt, Knoblauch und Minze. Das wird nach vielen Jahren als Erdenbürger natürlich auch schon mal langweilig. Bereits im letzten Jahr hab ich mich deswegen an eine Vichysoisse gewagt, was mein Kalte-Suppen-Portfolio mächtig aufgemöbelt hat. Jetzt aber…

Weiterlesen

Vegeree – vegetarisches Kedgeree

30. Juni 2014
Vegeree

[WERBUNG] Kedgeree ist so ein anglo-indischer Mischmasch, der im Wesentlichen aus geräuchertem Fisch, Eiern, Reis und Butter besteht. Irgendwann kamen noch Curry und andere Gewürze hinzu und schon hatten die Engländer ein neues Nationalgericht. Anfänglich vor allem in „höheren Kreisen“ beim Frühstück beliebt, hat sich das Kedgeree nun eher im Bereich Mittag- und Abendessen angesiedelt – was ich persönlich auch viel sinnvoller finde. Irgendwo bin ich wohl doch typisch deutsch. Ich möchte morgens ein Butterbrot oder ein Müsli, aber sicherlich…

Weiterlesen