Rezept drucken

Linsen-Bolognese mit roten Zwiebeln

Ein Rezept aus „Alles vegetarisch – Das Buch“ von EDEKA
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 757kcal

Zutaten

  • 200 g rote Linsen
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 1/2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten (Stücke)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Spaghetti
  • Petersilie
  • Schnittlauch

Anleitungen

  • Zunächst 200 g rote Linsen gründlich abbrausen.
  • 3 Knoblauchzehen und 2 rote Zwiebeln schälen, beides klein hacken.
  • Dann 5 Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin goldbraun anrösten. Dann ½ EL Tomatenmark unterrühren und kurz mitrösten.
  • Tomaten und Linsen hinzugeben, alles mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen. Die Sauce aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  • Inzwischen 500 g Spaghetti nach Anleitung bissfest kochen. Danach abgießen und kurz abtropfen lassen.
  • Spaghetti mit der Linsen-Bologonese servieren und nach Belieben mit einigen Stielen Petersilie und Schnittlauch bestreuen.