Blumenkohl-Käse-Muffins | feines gemüse
Rezept drucken

Blumenkohl-Käse-Muffins

Portionen: 10 Muffins

Zutaten

  • 1 kleiner Blumenkohl bei mir: 550 g nach dem Putzen
  • 60 g würziger Käse nach Wahl z. B. Emmentaler oder Cheddar
  • 40 g Parmesan fein gerieben
  • 2 Eier (M)
  • 2 Zweige frische Petersilie
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 50 ml Buttermilch
  • 30 g Speisestärke
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Ofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Blumenkohl fein raspeln.
  • Wunschkäse reiben, zum Blumenkohl geben und vermengen.
  • Thymian-Blättchen abzupfen und Petersilie hacken.
  • Thymian, Petersilie, Eier und Parmesan und Knoblauch hinzufügen und ebenfalls vermengen.
  • Speisestärke und Backpulver mischen, gemeinsam mit der Buttermilch zur Blumenkohl-Käse-Masse geben und ein letztes Mal verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In ausgebutterte Muffinsförmchen geben und ca. 30 Minuten backen. Die Blumenkohl-Käse-Muffins sind fertig, wenn sie an der Oberfläche hübsch goldbraun sind.

Notizen

Dazu schmeckt ein grüner Salat, Baguette mit Kräuter-Dip – oder auch was vom Grill.