Browsing Category:

Mohn

Tiroler Mohnkuchen mit Walnüssen

3. Januar 2017
Tiroler Mohnkuchen nach Sacher

Kommt es mir nur so vor oder ist Mohn heutzutage nicht mehr so wirklich in Mode? Beim Bäcker lugt nur selten ein schüchternes Mohnteilchen aus der hinteren Ecke der Auslegeware hervor. Auch in meiner Blogroll, die ja nun wirklich sehr bunt gemischt ist, habe ich ewig kein Mohngebäck mehr wahrgenommen. Vielleicht, weil es nicht so fancy ist wie Chia oder Matcha – und sich deswegen vielleicht auch kein Geld oder Klick mehr damit verdienen lässt? Man weiß es nicht. Doch als…

Weiterlesen

Kleiner Schoko-Mohn-Kuchen

19. Januar 2014
Kleiner Schoko-Mohnkuchen

Mir war so nach backen. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal einen Kuchen gebacken habe, aber es ist sicherlich fast ein halbes Jahr her. Als mir die Erkenntnis kam, hielt mich irgendwie nichts mehr auf der Couch: Ich musste zwanghaft an den Ofen. Sowieso warteten noch einige Lindt-Nikoläuse auf die obligatorische Zweckentfremdung – ab einem gewissen Alter isst man Schokonikoläuse nicht mehr sofort gierig auf, sondern verwendet sie vielmehr für andere, edle Zwecke. Schokoladenkuchen…

Weiterlesen

Pistazien-Financiers mit Mohn und brauner Butter

7. Oktober 2012

Ich habe ein schlechtes Gewissen. Ehrlich. Denn vor einiger Zeit – wann war das? Juni? Juli? – gewann ich bei Kirsten ein Kochbuch, ein wirklich tolles Kochbuch sogar: La Tartine Gourmande von Béatrice Peltre. Ich freute mich tierisch, als das Paket kam, ich bedankte mich artig und schwor natürlich, schon ganz bald etwas daraus zu kochen. Dann entwickelte sich meine weitere Lebensplanung von jetzt auf gleich in eine ganz andere Richtung, die den Alltag vorübergehend auf den Kopf stellte und…

Weiterlesen

Dark Chocolate Cherry Poppy Muffins (vegan)

13. Juli 2012

Dass mein Zuckerherz für die Kombination Kirsche / Schokolade schlägt, ist nichts Neues. Schon die Sommerferien meiner Kindheit wurden durch den regelmäßigen Konsum von Schwarzwälder-Kirsch-Eisbechern geprägt und aufgewertet. (Dass darin Alkohol enthalten war, habe ich übrigens erst vor kurzer Zeit erfahren. Trotz präadoleszentem Suff bin ich aber doch ganz passabel gelungen, keine Leberschäden oder gar was am Köpfchen… )  Bis heute hat sich an meiner Liebe zu dieser Kombination nichts geändert, im Gegenteil: Sie ist sogar noch inniger geworden. Und…

Weiterlesen

Zitronen-Cupcakes mit Mohnsahne

1. April 2012

Was macht man eigentlich, wenn man ein wirklich grandioses Rezept hat – aber dazu nur irgendwie doofe Fotos liefern kann? Gibt es so etwas wie einen Bad-Cam-Day? Oder Bad-Food-Day? Bad-Cake-Day? Wenn ja, dann hatte ich hier so etwas. Aber lassen wir doch das Vorgeplänkel und widmen uns dem Hauptthema dieses Posts: Cupcakes. Nein, Matcha kommt in diesem Rezept auch nicht vor.  Also: Auch ich gehörte zu den Bloggern, die jüngst von meincupcake.de mit einem kleinen Päckchen voller Backförmchen, Deko-Fähnchen und…

Weiterlesen