Browsing Category:

Drumherum

7 Tipps für weniger Lebensmittelverschwendung

4. Mai 2019
Tipps gegen Lebensmittelverschwendung | feines gemüse

Verlass deine verdammte Komfortzone Verlass deine verdammte Komfortzone Verlass deine verdammte Komfortzone Verlass deine verdammte Komfortzone Verlass deine verdammte Komfortzone Verlass deine verdammte Komfortzone Verlass deine verdammte Komfortzone Nee, das sind natürlich nicht meine Tipps. Obwohl eigentlich alles, was das Thema „Nachhaltigkeit“ berührt, auch irgendwie mit unseren Komfortzonen zu tun hat. Zum Beispiel damit, bestimmte Konsumentscheidungen nie zu hinterfragen, weil man Angst vor den Antworten hat. Oder damit, dass man grünes Karma am liebsten als Convenience-Produkt serviert haben möchte, als…

Weiterlesen

Foodblogbilanz 2018 | Von Avocados, Datenschutz und Dauerwerbewellen

30. Dezember 2018

Am Ende eines Jahres in Ruhe zurückblicken, das mache ich auf diesem Blog (fast) schon von Anbeginn. Ich finde es immer schön, zu sehen, was man in den vergangenen zwölf Monaten so auf die Beine gestellt hat: Zu sehen, wie ein Blog wächst und wächst und wächst; Man selbst entwickelt sich in die eine oder andere Richtung, dehnt sich hierhin, streckt sich dorthin – hach! Mir gefällt das. Auf meinem Instagram-Account konntet ihr bereits die #bestnine2018 bewundern, jetzt ziehe ich…

Weiterlesen

Selbstgemachte Badebomben aus einfachen Zutaten – Last-Minute-Geschenk

21. Dezember 2018

Keine Angst, ich werde in diesem Leben keine DIY-Bloggerin mehr. Aber dieses Rezept für selbstgemachte Badebomben wollte ich euch einfach nicht vorenthalten – denn es ist selbst für Menschen mit zwei linken Händen („Bastel-Handicap“) geeignet und schnell gemacht. Das perfekte Last-Minute-Geschenk aus der Küche – das man allerdings lieber nicht essen sollte. Ich finde Badebomben witzig und schön, kaufe sie aber eher selten – und für mich selbst schonmal gar nicht – weil sie doch recht teuer sind. Zufällig bin…

Weiterlesen

Warum wir aufhören sollten, uns mit Avocados vollzustopfen

19. August 2018

Avoado, du geliebtes Ding, du! Versteht mich nicht falsch. Es ist mir ein Anliegen, direkt zu Beginn dieses Artikels klar zu stellen: Auch ich liebe Avocado. Ich möchte täglich Avocado essen. Ich mag sie auf Toast streichen, in Salat schneiden und zu einer frischen Guacamole mantschen. Wenn ich sie im Supermarkt zu kunstvollen Pyramiden aufgetürmt sehe, lacht mein Herz – und bricht im nächsten Moment entzwei. Weil ich davon überzeugt bin, dass ich – dass wir alle! – viel weniger…

Weiterlesen

Hilfe, Zucchini-Schwemme! – 5 kreative Tipps, um Zucchini zu verwerten

3. Juli 2018
Zucchini-Schwemme

Waaah. Zucchini! Sie sind überall! Aktuell beglücken mich meine Zucchini-Pflanzen jede Woche mit ca. fünf Früchten; im Volksmund nennt man das „Zucchini-Schwemme“. Heißt: Es werden viel zu schnell viel zu viele Früchte produziert, viel schneller, als der durchschnittsdeutsche Hobbykoch mit der Verwertung hinterher kommt. Weil ich mittlerweile darauf vorbereitet bin, setzt mich die Schwemme nicht mehr unter Stress – im Gegenteil: Ich bin mittlerweile relaxter Profi in der Zucchini-Verwertung und habe jetzt endlich mal meine Ideen und Vorschläge, wie euch…

Weiterlesen