Browsing Category:

Bärlauch

Bärlauch-Monkey-Bread

29. März 2018
Bärlauch-Monkey-Bread

Die nächste Runde „Saisonal schmeckt’s besser“ steht vor der Tür. Im März können wir (nach der langen, dunklen Winterzeit) endlich aus einer ganzen Bandbreite von Gemüse wählen. So will es das Gesetz der Jahreszeiten: Spinat, Pastinake & Bärlauch stehen auf dem Speiseplan, und ach, die Wahl fiel mir schwer. Nach langem Hin und Her bin ich dann doch beim Bärlauch gelandet – der ist ja kaum da und dann in Windeseile und ohne Abschied wieder weg. Und da ich mein…

Weiterlesen

Bärlauch-Sesam-Pesto mit ohne Käse

11. Mai 2013

Das Pesto wurde aus der Not des Bärlauchüberflusses geboren. Nun fand ich es aber doch zu lecker, um es ganz für mich alleine heimlich abends aus dem Glas zu löffeln. Wie ich schon sagte, kaufte ich in einer Art Frühlingsrausch 20 Bund Bärlauch und musste die irgendwie sinnvoll verarbeiten bzw. haltbar machen. Pesto war das einzige, das mir ad hoc einfiel. Also nicht lang gefackelt und einfach gemacht. Leider fiel mir erst mittendrin ein, dass ich gar keinen Parmesan hatte.…

Weiterlesen

Bärlauch-Tofu-Creme (vegan)

1. Mai 2013

Die Creme basiert auf Paules Tofu-Kräuter-Aufstrich, den ich schon damals, als sie das Rezept im Herbst 2012 veröffentlichte, ganz fix nachgemacht hatte – und der dann sofort zu meinem Standard-Dip avanciert ist. Ich bin zwar no way vegan, aber – ganz ehrlich – kein Pendant aus Milchprodukten kann hier mithalten: Insofern man halbfesten Tofu verwendet (auf keinen Fall den aus dem Aldi-Vakuumpack, der ist zu fest und wird bröckelig), erhält man eine sooooSOSO samtigzarte Creme, die jedes Pendant aus Quark und…

Weiterlesen

Bärlauch-Tomaten-Tarte

29. April 2013

So. Nachdem ich wochenlang erfolglos in alle möglichen Geschäfte und über Märkte getigert bin, habe ich ihn endlich finden können: Bärlauch. War dann auch direkt in so einem Rausch, dass ich erstmal für knapp 10 Euro zuschlagen musste. Für das Sümmchen habe ich natürlich ein ordentliches Bündel bekommen. Was ich daraus gezaubert habe werde ich in den nächsten paar Tagen (oder Wochen, ich kenne mich ja … ) verbloggen. Ich finde ja, dass sich Bärlauch phänomenal auf Pizza oder in…

Weiterlesen

Bärlauch-Cantuccini

10. April 2012

Meine lieben Leser, ich wühle mich nur kurz durch den von mir selbst produzierten Berg feucht-klebriger Taschentücher, um mich zu melden. Leider hat es mich über Ostern derartig erwischt, dass ich seit Sonntag die Couch hüten und langsam vor mich hin vegetieren muss. Ich hatte leider keine schönen, verfressenen Feiertage im Familienkreis. Nur Salbeitee, eine Wolldecke und meine liebste Plüschente leisteten mir Gesellschaft.  Naja, und diese Cantuccini, die ich noch kurz meiner gesundheitlichen Niederlage zusammengebastelt habe. Ursprünglich stammt das Rezept…

Weiterlesen