Browsing Category:

Tomaten

Passionsfrucht-Curry mit Kichererbsen (vegan)

24. April 2015
Passionsfrucht Curry mit Kichererbsen

In kulinarischer Hinsicht war unser Urlaub auf den Seychellen etwas herausfordernd. Großstädter sind ja unheimlich verhätschelt. Haben wir doch an jeder Ecke ein Café, ein Bistro oder ein Restaurant und sind daran gewöhnt, zu jeder Tageszeit einzukehren, am liebsten aber den Abend mit guten Freunden und einem Glas Wein dort ausklingen zu lassen. Kein Bedürfnis nach Geselligkeit? Der nächste Supermarkt mit einem ständig verfügbaren Sortiment von A bis Z ist mit Sicherheit nicht weit, und wenn doch – die Telefonnummer…

Weiterlesen

Eier in Tomatensauce

5. August 2013
Eier in Tomatensauce

Erstmal off-topic: Feines Gemüse wurde jüngst zum Foodblog der Woche bei kochbar.de, der „Rezepte- und Koch-Community des deutschen TV-Senders VOX“ gewählt. Ich möchte zitieren: Nachdem Bloggerin Christina ihre Fertiggericht-Lebensphase relativ schnell überwunden hat, beschloss sie sich der frischen, bodenständigen Kochkunst zuzuwenden, die sie aus ihrem Elternhaus kannte. Ein Glück – finden wir – denn sonst gäb’s wohl keinen Blog, der das rege Treiben in ihrer Küche dokumentiert. Denn was sich hier kulinarisch tummelt, das ist lecker, meistens simpel und schnell gemacht und…

Weiterlesen

Original Griechischer Bauernsalat

4. Juli 2013

Kalimera, ich bin wieder da. Wie gesagt, war ich ja in Griechenland, auf Rhodos genauer gesagt. Ich bin ja eigentlich nicht so der Pauschalurlauber – das sagt bestimmt jeder Pauschalurlauber von sich –, aber alle zwei bis drei Jahre steht mir der Sinn danach, mal eine Woche lang auf einer Liege rumzuhängen, dabei sanften Wellenklängen zu lauschen und abends ein bis zwei Mojitos zu inhalieren, bevor ich (meistens gegen 21 Uhr, denn solche faulen Tage sind enorm anstrengend) tot ins…

Weiterlesen

Gefüllte Ochsenherz-Tomaten mit Kräuterhäubchen

17. Juli 2011

Seit einigen Tagen schon plagt mich dieser unglaubliche Heißhunger auf Tomaten. Das ist insofern verwunderlich, als dass ich Tomaten noch vor einem Jahr nicht eines Blickes gewürdigt habe. Als Kind wurde mir von Tomaten immer übel—insbesondere von den einfachen Strauchtomaten, deren Konsistenz und Geruch ich einfach nicht ertragen konnte. Ja, und noch heute sind mir Strauchtomaten – es sei denn püriert oder sonstwie nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form zugegen – irgendwie zuwider. Alle anderen Sorten habe ich aber lieb…

Weiterlesen