Schneller Rote Bete Hummus

Cremiger Lavendel-Käsekuchen

Vegane Thai-Lasagne mit Cashew-Knusper

Rote-Bete-Meerrettich-Streich

28. Februar 2019
Rote-Bete-Meerrettich-Streich

Ach, es ist schon komisch, zu wissen, dass das das vorerst letzte Rezept ist, das ich entwickelt, fotografiert und nun verbloggt habe. In wenigen Tagen mache ich mich auf nach Asien, und bis ich wieder komme, ist die Bärlauch-, die Rhabarber- und fast die Spargelsaison an mir vorüber gezogen. Immerhin bin ich passend zur Erdbeer-Zeit zurück, das tröstet. Was bis dahin auf diesem Blog passieren wird, das lasse ich mal auf mich (und euch) zukommen. Ganz spontan. Letztlich vermute ich,…

Weiterlesen

Südtiroler Spinatknödel

17. Februar 2019
Südtiroler Spinatknödel

Vorweg möchte ich darum bitten, dass wir uns nicht um das „Südtirol“ im Südtiroler Spinatknödel streiten. Mit Regionalbezeichnungen ist es ja häufig so, dass ganz schnell aufgeschrien und korrigiert wird. Weil man es vermeintlich besser weiß und selbstverständlich Kenner der „einzig wahren Variante“ ist. Ich habe keine Ahnung, ob diese Südtiroler Spinatknödel Südtiroler Spinatknödel sind, wie Spinatknödel in Südtirol gegessen werden. Ich war (leider) noch nie in Südtirol und habe tatsächlich auch noch nie andere Spinatknödel gegessen als diese hier.…

Weiterlesen

Grünkohl-Shakshuka mit Feta und Limette

31. Januar 2019
Grünkohl-Shakshuka mit Feta und Limette

Mit Wintergemüsen zu kochen, wird im Januar und Februar immer herausfordernder. Die Abwechslung lässt zu wünschen übrig: Kohl, Kohl, Kohl, ein paar Rüben, Kartoffeln und Zwiebeln. Da lohnt es sich, auch mal in anderen Gefilden nach Inspiration zu suchen: Diese Grünkohl-Shakshuka vereint deutsches Gemüse mit dem israelischen Klassiker und schmeckt durch Feta und Limette würzig und frisch zugleich. Traditionell wird eine Shakshuka aus Tomaten und Paprika gekocht. Dazu gibt es auf diesem Blog zwar kein Rezept, aber die Eier mit…

Weiterlesen

Mohn-Marzipan-Kuchen mit Saurer Sahne

23. Januar 2019
Leckerer Mohn-Marzipan-Kuchen mit Saurer Sahne

Von diesem Mohn-Marzipan-Kuchen mit Saurer Sahne kann ich mit Stolz sagen, dass er ein echter All-Time-Favorit geworden ist. Das Rezept dazu hatte ich vor über zehn Jahren bei Chefkoch entdeckt und daraufhin immer wieder gebacken, weil der Kuchen so genial schmeckt und herrlich saftig ist. Und zwar über viele Tage hinweg – wenn denn so lange etwas davon übrig bleibt. Ich bin zwar ein großer Mohn-Fan – siehe auch Tiroler Mohnkuchen mit Walnüssen, Kürbis-Mohn-Muffins mit Zimtstreuseln oder Schoko-Mohn-Kuchen. Mit Marzipan…

Weiterlesen

Gnocchi in Karotten-Walnuss-Pesto

16. Januar 2019

Als ich letztens in meiner Instagram-Story ein Bild von den schnellen Gnocchi in Karotten-Walnuss-Pesto zeigte, war das Geschrei groß. Alle wollten das Rezept haben. Und da ich ja sehr service- und dienstleistungsorientiert bin, so vom Prinzip halt, habe ich die Gnocchi kurz darauf noch einmal zubereitet und blogtauglich abgelichtet. Ich bin wirklich total begeistert von dem schnellen Rezept. Die Gnocchi in Karotten-Walnuss-Pesto können auch einfach in der Mikrowelle wieder erwärmt und dann mit Parmesan bestreut werden: Voilà, ein edles, vegetarisches…

Weiterlesen