Browsing Category:

Muffins

Kürbis-Muffins mit Haselnüssen und Zuckerguss

22. Oktober 2017
Kürbis-Haselnuss-Muffins

Ha, ihr habt gedacht, nach der genial-vegetarischen Kürbissause habe ich diese Nase voll von Kürbis, was? Tja, nä, niemals, bätsch. Sorry, aber von Kürbis kann man nie genug haben. Und deswegen lasse ich euch kurz vor Halloween noch ein paar extraleckere Kürbis-Muffins da. Weil: Jeder braucht ein gutes Kürbis-Muffins-Rezept. Ein ganz einfaches, kein großes Schischi; Eines, das man aus der Lameng mal nebenbei zusammenrühren kann – und das trotzdem selbst eine sehr gestrenge Kaffeetafel nachhaltig verzückt. Diese Muffins mache ich nach…

Weiterlesen

Chili Cheese Corn Muffins | Jamie, was los mit dir?

17. Februar 2016
Chili Cheese Corn Muffins2

Kennt ihr diese Rezepte, die ihr tage-, wochen-, monatelang vor euch herschiebt? Weil sie gerade einfach nicht passen? Das Chili Cheese Corn Bread von Jamie Oliver ist so eins, das ich mir bereits 2010 mit einem kleinen Post-It im Amerika*-Kochbuch gemerkt, aber doch nie umgesetzt hatte. Weil ein so’n großes Ding zu viel für zwei Leute ist, der Mann Käse eigentlich gar nicht mag, weil man zu großen Geburtstagen oder anderen Anlässen nicht dran gedacht hat und so weiter. Nun…

Weiterlesen

Kürbis-Mohn-Muffins mit Streuseln

25. Oktober 2015
Kürbis Mohn Muffins mit Streuseln

Habe ich vor exakt einem Monat noch Muscheln am Strand gesucht und den Spätsommer auf Sardinien genossen, sitze ich jetzt schon wieder mit Wärmflasche, eingelullt von Wolldecke und üblicher Herbst-Melancholie, auf der Couch – und suche bereits Plätzchenrezepte für die Weihnachtsbäckerei zusammen. Dabei mag ich den Herbst. Genau so wie ich den Frühling, den Sommer und den Winter mag. Ich mag nur den Teil des Herbsts nicht, der grau, regnerisch und dauerverschnupft ist. Ach, dieses ständigen Lamentierens über das Wetter…

Weiterlesen

Muffins mit Röst-Pfirsichen und Zimstreuseln

8. Juli 2014

Pfirsiche sind das einzige Obst, das ich schon seit meiner Kindheit esse. Ich war als kleines Mädchen ziemlich „picky“ – ja, ich weiß, das kann man sich heutzutage gar nicht mehr vorstellen – und Obst kam ü-ber-haupt nicht in Frage, geschweige denn auf den Teller. Bis auf Pfirsiche eben. Die fand ich schon früher toll: So hübsch und orange, mit ihrer samtigen Haut und dem gefälligen, exotisch-süßen Geschmack. Und so stürze ich mich auch noch heute, ein Vierteljahrhundert später, zu…

Weiterlesen

Himbeer-Nougat-Muffins

29. September 2013

Nougat find ich super, da schwärme ich richtig für. Ich kann’s kaum erwarten, bis Ende August wieder die ersten Weihnachtsregale in den Supermärkten aufgebaut werden (JA! I admit!), damit ich mich mit den kleinen, fiesen, wunderbar schlonzigen Nougatriegeln eindecken kann. Und so’n großer Batzen Nougat am Stück – krieg ich schon wollige Gänsehaut, ja, kann man so sagen. Ich würde Nougat auch immer „normaler“ Schokolade vorziehen. Warum also nicht mal mit Nougat backen? Die Himbeer-Nougat-Muffins sind ‘ne ganz dolle Sache:…

Weiterlesen