Browsing Category:

kalte Suppe

Kalte Suppe für heiße Tage: Klassische Gazpacho

18. Juli 2017
Gazpacho

Hallo aus meiner diesjährigen Sommerpause! Ich war letzte Woche auf Feld, Wald und Wiesen unterwegs und gliedere mich so langsam wieder ins Stadtleben ein. Auf die Schnelle bekommt ihr aber ein klitzekeines Hitze-Rezept – und jaaa, es ist mal wieder eine kalte Suppe. Aber nicht irgendeine, sondern der Klassiker schlechthin: Eine Gazpacho. Heute und für die kommenden Tage sind – zumindest hier in NRW – wieder Temperaturen angesagt, bei denen Herd & Ofen besser unbedient bleiben. Und wenn es dann…

Weiterlesen

Kalte Avocado-Gurkensuppe mit Fenchel (vegan)

30. Mai 2017
Kalte Avocado-Suppe mit Fenchel

Es ist so heiß! Aber ich hab trotzdem Hunger! Kennt ihr diese Leute, die – sobald die Temperaturen über 20° C steigen –, nölen, von wegen: Puh, diese Hitze, da kann ich nichts/nur wenig essen? Also, mit mir macht das Wetter solche Sperenzchen nicht. Essen muss sein, ob sibirische Minusgrade oder schwüle Tropenhitze. Es muss ja kein deftiger Erbseneintopf oder Rollbraten mit Knödeln sein, aber ein frischer Salat, eine kalte Suppe gehen immer. Seit Jahren mein Favorit: Kalte Gurkensuppe mit…

Weiterlesen

Kalte Kohlrabisuppe mit Meerrettich und Kresse (vegan)

11. Juni 2016

Ich bin ein Riesenfan kalter Suppen, ehrlich.  Wenn’s im Sommer heiß her geht – und das hatten wir ja dieses Jahr schon, ich meine, bevor der endlose Regen über uns hereinbrach – , schlürfe ich am liebsten von morgens bis abends Gazpacho oder kalte Gurkensuppe mit Joghurt, Knoblauch und Minze. Das wird nach vielen Jahren als Erdenbürger natürlich auch schon mal langweilig. Bereits im letzten Jahr hab ich mich deswegen an eine Vichysoisse gewagt, was mein Kalte-Suppen-Portfolio mächtig aufgemöbelt hat. Jetzt aber…

Weiterlesen

Vichyssoise – Kalte Suppe aus Kartoffeln und Lauch

5. Juli 2015
Vichysoisse

Na, auch schon geschmolzen? Der Sommer 2015 kam – nach Tagen endlos scheinenden Regens – mit ganzer Wucht und hat momentan ganz Deutschland voll im Griff. Es ist also Zeit, sich zu beschweren. Deutsche beschweren sich gerne übers Wetter, ich bilde da keine Ausnahme. Die Winter sind uns stets zu mild oder hart, meistens aber insgesamt zu soft – denn früher, da war der Rhein jedes Jahr zugefroren, konnte man den Schneemännern die Augen noch aus Kohlestückchen ins Gesicht drücken…

Weiterlesen

Kalte Gurkensuppe mit Joghurt, Knoblauch und Minze

17. August 2012
Gurkensuppe

Eine kalte Gurkensuppe. Kein Augen-, dafür umso mehr ein Gaumenschmaus, den ich euch ohne große Worte hinwerfe – für mehr reicht’s bei den derzeitigen Temperaturen einfach nicht. Die Gurkensuppe besteht nur aus ganz wenigen Zutaten, die in Kombination aber zur geschmacklichen Höchstleistung auflaufen und so gerade an schwülen Sonnentagen zu einem perfekten Mittagessen wird: Leicht und frisch, kühl und aromatisch. Lässt sich nicht nur prima mit ins Büro nehmen, sondern hilft auf Leuten, die unter der aktuellen Gurkenschwemme zu leiden…

Weiterlesen