Browsing Category:

Feta

Wirsing-Süßkartoffel-Topf mit Feta & Schwarzkümmel

28. Januar 2018
Wirsing-Süßkartoffel-Topf mit Schwarzkümmel und Feta

Bisweilen kann dieses Wetter ja verstimmen. Eine graue Wolkenwand reiht – gefühlt seit Wochen – an die nächste. Abwechslung? Nun, wenn man Sturm, Regen, Hagel und ab und an mal Nebel als solche bezeichnen mag, dann ist auch der Januar „kuntergrau“. Mir missfällt der Start 2018 so generell. Nachdem ich die ersten zwei Wochen quasi dauererschöpft war und mich an den Sams- und Sonntagen bleischwer aus dem Bett quälte, habe ich mittlerweile wieder ein Energielevel erreicht, mit dem ich anständig arbeiten…

Weiterlesen

Pide mit Spinat, Sultaninen und Feta

12. Mai 2015
Pide mit Spinat

Aus meinem aktuellen Blogger-Tief hat mich die zweite Runde der Mädchenküche gezogen, denn wir haben gemeinsam zum Thema Spinat die Kochlöffel geschwungen. Und wie vielseitig dieses Gemüse doch ist – fernab von der altbekannten Kombination Spiegelei, Kartoffelbrei und TK-Rahmspinat (lecker!) und den ach-so-gesunden Grünen Smoothies (und die erst!) kommt hier eine Offenbarung nach der anderen auf den Tisch. Bei Maja konnet ihr schon das Ofenrisotto mit frischem Spinat und Ricotta bewundern, bei Natalie Spinat-Ricotta-Gnocchi und Simone packte Polenta-Spinatmuffins mit Tomate in ihre…

Weiterlesen

Wassermelone und Feta

1. September 2013
Wassermelone und Feta

Heute war ein schöner Tag. Heute war Feines Gemüse in der Rubrik „Sonntagsessen“ des ZEITmagazin-Blogs „Heiter bis glücklich“ zu finden. Nachdem ich DIE ZEIT schon seit Jahren im Abo beziehe, ist das für mich ein sehr schönes Kompliment. Und ein Ansporn, wieder ein bisschen mehr zu kochen, backen, posten. Und deswegen gibt’s hier direkt ein neues Rezept – gerade noch auf dem Teller, jetzt im Bauch und nur noch eine fotografische Erinnerung: Wassermelone und Feta. Ich hatte vor einiger Zeit…

Weiterlesen

Olivenmuffins mit Schafskäse

6. November 2011
olivenmuffins mit schafskäse

Diese Olivenmuffins mit Schafskäse widme ich der lieben Alice, die dazu aufgerufen hat, ihre Geburtstagsparty zu retten, die in zwei Wochen stattfindet. Tja, mit Gerichten für Partys ist das ja so eine Sache… schwierig, schwierig. Man will ja nichts langweiliges kredenzen, aber viel Zeit für aufwändiges Koch- und Backprozeduren hat man auch nicht. Und ganz davon abgesehen: Nicht jeder Mensch auf dieser Welt mag diese „neue“, modernere Art zu kochen, die ganz im Sinne des Cross Cookings verschiedene Länderküchen miteinander…

Weiterlesen