Browsing Category:

Plätzchen

Alpenbrot | … und die Frage nach dem Sinn

10. Dezember 2017
Alpenbrot

Ach, so sehr freue ich mich darüber, dass ich zufällig über Petras Rezept für Alpenbrot gestolpert bin. Ich habe in den vergangenen Jahren nicht mehr viele „neue“ Plätzchenrezepte ausprobiert, weil ich mit meinen All-Time-Favoriten sehr zufrieden bin und einfach kein Bedürfnis nach Experimenten hatte. Das Foto des Alpenbrots hat mir aber durchaus Appetit gemacht – und einfach zu machen waren sie auch: Einfach in Form schneiden, zackzack, kein lästiges Ausstechen oder Verzieren, nada. Und dann waren diese köstlichen Plätzchen auch…

Weiterlesen

Hilda – Mädchen und Kekse, Vol. 1 + 2 – old but gold.

19. November 2015

Old but gold – ich glaube, das trifft ganz gut, was ich zu Hilda sagen möchte. (Leider nur aus dem Archiv von 2013.) Es ist mittlerweile über dreieinhalb Jahre her, dass sich einige Bloggerinnen zusammen getan haben, um auf Initiative von Lecker-Lezmi-Isabel ein Plätzchen-E-Magazine zu gestalten. Wir haben uns so ins Zeug gelegt, dass eine (für damalige und meines Erachtens nach auch heutige Verhältnisse) richtig große Nummer daraus wurde: Ein Plätzchenmagazin mit so viel Liebe und Persönlichkeit, das immer noch…

Weiterlesen

Red Velvet Cookies mit Schokolade

19. Februar 2015
Red Velvet Cookies

[WERBUNG]  Ich werde im März 30 Jahre alt. Abgesehen von den üblichen ausgelutschten Kommentaren, die man sich damit einfängt (meistens geht es um diese „tickende biologische Uhr“ thematisiert), ist die 30 meiner Generation nun einmal nicht mehr die 30 der Generation davor. Wo man in dem Alter den Rest seines Lebens nicht nur grob auf dem Reißbrett skizziert hatte, sondern bereits ganz real mit Familie im Eigenheim saß. Das finde ich inakzeptabel. Manchmal hasse ich es, dass ich abendelang nägelkauend…

Weiterlesen

Kokos-Schneebälle | Boules de neige à la noix de coco

15. Dezember 2014
Kokos-Schneebälle

Nein, mir war dieses Jahr nicht nach Weihnachtsplätzchen. Obwohl – so kann man es auch nicht sagen. Mir war zwar nach Plätzchen (ich bin ja kein Barbar), allein zum Backen konnte ich mich nicht aufraffen. Ich habe noch nie nicht gebacken zu Weihnachten. Wohnte ich noch Zuhause bzw. später allein, buk ich an den Adventswochenenden mit meiner Mama die obligatorischen Zimt- und Butterkekse. Und sobald ich mit meinem Jetzt-Mann zusammengezogen war und über eine anständige Küche verfügte – das war ab…

Weiterlesen

Chocolate Tahini Cookies

4. November 2012
Chocolate Tahini Cookies

Mein zweites Rezept aus La Tartine Gourmande* – und wieder was Süßes! Gerade in dem Buch sprechen mich die zuckrigen Leckereien besonders an. Da ich aber gerade daran arbeite, weniger Zucker zu konsumieren, werden zukünftig hoffentlich eher die herzhaften Gerichte auf dem Speiseplan stehen. Sofern ich das durchhalte, versteht sich. Aber nun erstmal zu den Chocolate Tahini Cookies: Ich liebe Tahin, auch wenn es flüssiges Hüftgold ist (aber immerhin zuckerfrei…). Meiner Meinung nach geizt Béa im Original ein bisschen mit…

Weiterlesen