Browsing Category:

Tarte, Quiche und Pie

Knuspriger Lauchkuchen mit Thymian-Sahneguss

22. Februar 2018
Knuspriger Lauchkuchen mit Thymian

Als sich vor einigen Monaten auf Facebook diese „Saisonal schmeckt’s besser“-Gruppe formierte, war ich gerne und sofort dabei: Ziel ist es, ein Mal pro Monat ein Gericht auf dem Blog zu präsentieren, das im besten Fall radikal-saisonal ist, mindestens aber ein ausgewähltes Gemüse der Saison klar in den Mittelpunkt stellt. Da diese Art zu kochen seit Jahren mein Ding ist – und irgendwie auch den Sinn dieses Blogs widerspiegelt –, bin ich natürlich gerne mit dabei. In der Januarrunde musste…

Weiterlesen

Kürbisquiche mit Lauch und Birnen

21. September 2017
Quiche mit Kürbis, Lauch und Birne Kürbisquiche

Pah, unverschämt! Da sitzt man hier und plant eine anstregende, aufwendige Kürbis-Themenwoche, hat alles soweit festgezurrt – und dann ist das Internet Matsche. Ein paar Tage also habe ich abends Bücher gelesen und bin exzessiv baden und spazieren gegangen, anstatt bis in die Unendlichen Tiefen meiner Social-Media-Feeds zu scrollen und zu netflixen. Ein Albtraum, innit? Naja, eigentlich nicht, eher ziemlich entspannt, aber so eine ungeplante Offline-Zeit ist halt doof, wenn man gerade eine Themenwoche am laufen hat. Aber da nun…

Weiterlesen

Linzer Torte mit Paprika-Ragout und Salbei

26. April 2016
Linzer-Tarte-Paprikaragout

Mit dem Post zu dieser schicken Linzer Tarte mit Paprikaragout habe ich mich schwer getan, weil es aktuell noch keine wirklich guten (damit meine ich: regionalen) Paprika auf dem Markt gibt – und ich ja ungerne Gerichte anpreise, die völlig außerhalb der Jahreszeit ihrer Hauptzutaten daherkommen. Doch ist es mit Paprika ein bisschen so wie mit Tomaten, Gurken und Zucchini: Ich vermisse sie im Herbst und Winter so sehr und scharre spätestens jetzt, Ende April, gemüsehungrig mit den Hufen. Und…

Weiterlesen

Zwiebelkuchen mit Birnen und Räuchertofu

15. September 2015
Zwiebelkuchen mit Birne

[WERBUNG] Herbst! Endlich ist er da! – rief sie, deren Lieblingsjahreszeit endlich zurück ist. Aktuell liest man hüben wir drüben wohlwollende Worte darüber, wie schön der Herbst doch sei, und alle freuen scheinen sich auf die kommenden Wochen zu freuen: Endlich ist es nicht mehr so heiß, endlich holen die Supermärkte wieder Pfeffernüsse und Printen hervor, endlich kann man wieder literweise Kürbissuppe den Schlund hinuntergießen, endlich wieder Schal und Stiefel tragen, bald ist Halloween, Sankt Martin, Thanksgiving – hach! Ich,…

Weiterlesen

10-Minuten Pizzagalette mit allerlei Gemüse und was ihr sonst so mögt

9. Juni 2014

  Manche Rezepte kommen auch ohne große Worte und Hintergrundgeschichte aus. Dieses ist so eins. Ich liebe es, wenn Teig nicht gehen muss. Mein liebstes Weißbrot ist das höchste der Gefühle, das muss auch gehen (sogar zwei Mal!), und jedes Mal sitze ich zitternd danebeh, weil ich Angst habe, dass es doch nicht so klappt wie geplant. Für den Hausgebrauch finde ich Teig, den ich direkt verarbeiten kann, also weitaus entspannender. Nachdem wir in letzter Zeit öfter fertigen Pizzateig gekauft…

Weiterlesen