Die „Hilda“ ist da – und sie ist wunderschön!

30. November 2012
Ich hatte euch ja schon verraten, dass es in diesem Jahr ein Plätzchen-E-Mag geben wird, das von einigen Bloggerinnen – inklusive mir – gemacht wurde. Nun ist es da – und ich bin völlig hin und weg. Gelayoutet wurd das Magazin von der hinreißenden Isabel, die anscheinend nicht nur gut kochen und backen sondern auch gestalten kann. Ganz großes Kino. Das Magazin ist so schön, dass ich mir am liebsten jede Seite einzeln rahmen und an die Wand tackern würde. Ebenso toll wie das Layout sind die Rezepte meiner Mit-Bloggerinnen. War ich vor einigen Tagen noch mehr oder weniger planlos, was ich in diesem Jahr so backen würde, bin ich nun vollkommen überlastet – fragt sich nur, was zuerst drankommt: Rosmarin-Heidesand? Orientalische Kichererbsenmonde? Pumpernickel-Plätzchen?

Ich hoffe, euch gefällt das E-Mag genau so gut wie mir bzw. uns. Viel Spaß damit!

Auch noch interessant

17 Kommentare

  • Antworten grain de sel 30. November 2012 at 18:52

    übsch SEHR hübsch geworden – Kompliment an die Crew :)!

  • Antworten grain de sel 30. November 2012 at 18:52

    upps, wo kommt der *übsch*er her…

  • Antworten Vegan Momo 30. November 2012 at 19:17

    Super-toll euer Baby!! 🙂

  • Antworten HellaS 30. November 2012 at 19:31

    *indiehändeklatsch* ganz wunderbar – gefällt mir sehr gut 🙂 tolle Arbeit!
    Deine Kürbis-Kokos-Konfitüre habe ich begeistert 'nachgebastelt' und weil meine Zutaten-Menge abweicht, werde ich das Rezept morgen posten (natürlich mit Hinweis auf dein Original!)
    Du hast hoffentlich nix dagegen *ganzliebguck*

    Auch die Apfel-Karamell-Marmelade von Juliane kann ich jedem ans Herz legen, der noch mit einer besonderen Geschenk-Idee aus seiner Küche punkten will.

    Sehr gerne lasse ich mich weiterhin so köstlich von euch inspirieren – Vielen Dank dafür!

    Ich wünsche allen eine zauberhafte Adventszeit
    LG Hella

  • Antworten HellaS 30. November 2012 at 19:34

    ach ja… es sind wirklich traumhafte Bild'a' in der Hilda 😉
    Kompliment für das Layout!

  • Antworten Sabine 1. Dezember 2012 at 8:21

    Wow, das ist richtig toll geworden. Vielen Dank euch allen, dass ihr uns das Heft umsonst zur verfügung stellt. Da werde ich sicherlich einiges nachmachen.

  • Antworten Nini 1. Dezember 2012 at 9:13

    WOW! Echt Klasse geworden und sooo viel!
    Glückwunsch

  • Antworten Christina 1. Dezember 2012 at 15:10

    ihr seid zucker – vielen dank! ich hoffe, ihr habt viel freude dran und seid nun offiziell in weihnachtsstimmung versetzt. 😉

  • Antworten Kirsten 2. Dezember 2012 at 15:46

    Wow, auch ich bin ganz begeistert – so viele tolle Rezepte und optisch so ansprechend gestaltet! Vielen Dank für eure Zeit und Mühe! Auch ich werde sicher einiges ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Kirsten

  • Antworten Anonym 2. Dezember 2012 at 17:48

    Ich will Plätzchen backen… SOFORT!!!
    Danke für dieses Schmuckstück! Sieht alles zum Anbeißen aus! 🙂

  • Antworten Bettina 3. Dezember 2012 at 8:38

    Einfach großartig! Wirklich tolles Magazin mit wunderschönen Fotos! Man sieht wirklich ,dass es mit viel Mühe und Liebe gemacht worden ist! Habe am Freitag gleich mal die Snickerdoodles nachgebacken – einfach super lecker! Und das werden bestimmt nicht die einzigsten bleiben, die ich aus diesem Magazin nachbacke :-)!

    Vielen lieben Dank das ihr so etwas tolles (auch noch for free) zur Verfügung stellt!!

    Lg, Bettina

  • Antworten mareike 5. Dezember 2012 at 4:34

    wunderbar, danke für die tolle zusammenstellung! ich werde mir heute mal die snickerdoodles vornehmen, freu mich schon drauf 🙂

  • Antworten Michaela 5. Dezember 2012 at 9:52

    Wunderhübsch! Gratulation.
    Weiß jemand, ob man die E-Mags auch auf dem iPhone lesen kann? Also innerhalb einer App? Was ist die beset Lösung?

  • Antworten George 8. Dezember 2012 at 10:59

    Hämmer, baby! Sehr beeindruckend und eine gute Idee für eine wunderbare Gemeinschaftsproduktion über persönliche Blogs hinaus. Und da morgen der große Plätzchenrat tagen wird und die jährliche Pre-Christmas-Party im Freundeskreis inklusive Tagungspunkt "3.1 Backen von Plätzchen" kommende Woche ansteht, wird die Hilda sicherlich Inspiration bringen. Sehr fein!

  • Antworten George 8. Dezember 2012 at 11:04

    Und Chapeau an Isabel wegen des Layouts – falls das eben noch nicht deutlich genug wurde. Ach, und dabei natürlich auch Grüße an den Herrn Frund. 😉

  • Antworten Anonym 10. Dezember 2012 at 21:00

    Ich bin gerade auf Deinen schönen Blog und auf dieses Post zum E-Mag gestoßen. Das ist ja spanndend! Sieht wunderschön aus, und die Idee, so etwas gemeinsam zu machen, finde ich toll. Kompliment an Dich und Euch!
    Beste Grüße aus dem (ebenfalls vegetarischen) bonheur goûteux,
    Claudia

  • Antworten Christina 29. Dezember 2012 at 14:15

    dankeschön! 🙂

  • Kommentar schreiben