Browsing Category:

Pistazien

Healthy New Year Granola | blogging under the mistletoe

6. Dezember 2017
Healthy New Year Granola

Das tückische an kulinarischen Geschenken ist ja, dass man häufig selbst viel begeisterter von den liebevoll selbstgeklöppelten Spezialitäten ist als der/die Beschenkte. Noch nie erlebt? Tja, ich schon dutzende Male. Für viele Menschen haben Lebensmittel nach wie vor eine semi-wichtige Bedeutung, „Hauptsache es schmeckt“, was ich zwar schade, aber auch völlig okay finde. Ich bin allerdings deswegen von kulinarischen Geschenken abgekommen, weil die Freude eh nie besonders groß war, Handgemachtes in irgendwelchen Hinterkammern verstaubte und so weiter. Das muss nicht sein…

Weiterlesen

Möhrenpaste mit Harissa, Joghurt und Kürbiskernen

25. Januar 2015
Möhrenpaste

Achtung, auch hier kommt ein Rezept von Ottolenghi mit allergrößtem Suchtpotenzial: Möhrenpaste mit Harissa, Joghurt und Kürbiskernen. Zusatzkategorie: Nicht-schön-aber-lecker. Eine kleine, feine Vorspeise, die so lecker ist, dass sie selbst Gemüse-Skeptiker überzeugt. Die Paste ist nicht besonders schwierig herzustellen, benötigt in der Herstellung aber ein bisschen Zeit. Außerdem sollte sie noch zwei bis drei Stündchen (oder über Nacht) im Kühlschrank ziehen, bevor sie serviert wird. Danach aber – und erst recht, wenn ihr ein paar Tropfen Kreuzkümmelöl mit in den…

Weiterlesen

Pistazien-Financiers mit Mohn und brauner Butter

7. Oktober 2012

Ich habe ein schlechtes Gewissen. Ehrlich. Denn vor einiger Zeit – wann war das? Juni? Juli? – gewann ich bei Kirsten ein Kochbuch, ein wirklich tolles Kochbuch sogar: La Tartine Gourmande von Béatrice Peltre. Ich freute mich tierisch, als das Paket kam, ich bedankte mich artig und schwor natürlich, schon ganz bald etwas daraus zu kochen. Dann entwickelte sich meine weitere Lebensplanung von jetzt auf gleich in eine ganz andere Richtung, die den Alltag vorübergehend auf den Kopf stellte und…

Weiterlesen