Browsing Category:

Dessert

Mochi-Milchreis mit Apfel-Ingwer-Kompott – hi, Herbst!

21. September 2014

  Nicht nur, dass wir den Sommer gefühlt übersprungen haben, ab morgen sind wir auch laut Kalender im Herbst angekommen. Endlich!, möchte ich rufen, dabei habe ich eigentlich nichts gegen den Sommer. Ein Sommer kann etwas Wunderbares sein. Insbesondere wenn man klein ist, noch zur Schule geht und einem die (natürlich stets wohlverdienten) sechs Wochen Freiheit zwischen Ausflügen zu Baggersee, Grillabenden im Garten, Rumhängen mit FreundInnen und anderem Schmu irgendwie endlos erscheinen. Ein Zeitvakuum, in dem egal ist, was war,…

Weiterlesen

Tahin-Grießbrei mit Muskatnuss und Pfirsichkompott (vegan)

30. August 2012

  Es gibt so einige Begriffe aus dem Bereich der Küche, die ich nicht leiden mag. Zum Beispiel „verfeinern“. Brrr – da schüttelt’s mich richtig. Oder wenn auf Speisekarten „Schäumchen“ auf „Süppchen“ oder „Sößchen“ auf „Jus“ treffen. Und alles immer irgendwie „an“ oder „bei“ ist. Auch albern: „Bandnudelnest“. Erst letzte Woche wurde mir „Dreierlei vom Weinbergpfirsich“ serviert. Argh! Mit auf den ersten Plätzen liegen aber auch Begriffe aus der vegetarischen / veganen Sparte: „Vleisch“, „Vurst“ und „Visch“. Ja, scheinbar habe ich keine…

Weiterlesen

Bratapfel-Tiramisu – ein Wintermärchen

27. Dezember 2011
Bratapfel-Tiramisu

Nachdem ich mich im letzten Moment doch gegen das bewährte Milchreis-Eis entschieden hatte, gab es bei uns am Ersten Weihnachtsfeiertag einen verwinterlichten Dessertklassiker: Bratapfel-Tiramisu! Dazu kann ich gar nicht so viel sagen: Tiramisu ist ja altbekannt, und schon seit Jahren wortwörtlich in aller Munde. Ich mag es gerne, allerdings hat mir die winterliche Version noch besser als das Original geschmeckt – dieses leckere Apfelkompott ist in Kombination mit dem Kaffeelikör und der Quarkcreme einfach unwiderstehlich und ein schöner, nicht ganz…

Weiterlesen

Winterliches Milchreis-Eis (ohne Eismaschine)

4. Dezember 2011
Winterliches Milchreis-Eis

Ich weiß ja nicht, was bei euch an Weihnachten in kulinarischer Hinsicht so geplant ist, aber falls ihr noch keine Pläne habt, dann könnte das Milchreis-Eis was für euch sein. Vor- und Nachspeisen kommen in meiner Familie eigentlich nicht vor. Wer vor dem Hauptgang schon Hunger hat, muss sich eben noch gedulden – und wer nicht satt wurde, der holt sich eben noch etwas nach. Bei uns ist es quasi Tradition, nur Hauptgerichte zu servieren. Weihnachten ist da keine Ausnahme: An Heiligabend stopfen…

Weiterlesen