Browsing Category:

Quark

Quark-Rhabarber-Eiscreme mit Keksknusper

31. Mai 2015
Quark-Rhabarber-Eiscreme ohne Eismaschine

Ich und die Eismaschine. Wir hadern seit Jahren miteinander. Erst war es eine Frage des Geldes: Schließlich sollte das gute Stück einen Kompressor haben, auf diese 24-Stunden-Behälter-Vorkühl-Geschichte hatte ich nun wirklich keine Lust. Leider waren (und sind) Kompressor-Maschinen ungefähr drei- bis viermal so teuer. Später wurde es zu einer Frage des Platzes: Wohin sollte ich denn auch mit dem wuchtigen Ding? Ich hatte wenig Stauraum und für Großgeräte leider gar kein Plätzchen übrig. Nun ist es primär eine Frage der…

Weiterlesen

Dip von Dicken Bohnen, Quark und Schafskäse

17. Juni 2014

  Vor einigen Tagen habe ich ein Zitat aufgeschnappt – ich denke, es war eine Französin, die es sagte –, darüber, dass die Deutschen immer die Farbe auf dem Teller vergessen würden. Ein Gericht müsste schließlich auch optisch ansprechend sein, so in der Art empörte sie sich und nannte „Blumenkohl, Kartoffeln und weiße Sauce“ als Beispiel. Ich nickte innerlich beschämt und schwor mir, in Zukunft mehr Wert darauf zu achten. Wenn Franzosen eine Meinung über Essen äußern, kann man schließlich…

Weiterlesen

Bärlauch-Tomaten-Tarte

29. April 2013

So. Nachdem ich wochenlang erfolglos in alle möglichen Geschäfte und über Märkte getigert bin, habe ich ihn endlich finden können: Bärlauch. War dann auch direkt in so einem Rausch, dass ich erstmal für knapp 10 Euro zuschlagen musste. Für das Sümmchen habe ich natürlich ein ordentliches Bündel bekommen. Was ich daraus gezaubert habe werde ich in den nächsten paar Tagen (oder Wochen, ich kenne mich ja … ) verbloggen. Ich finde ja, dass sich Bärlauch phänomenal auf Pizza oder in…

Weiterlesen

Erdbeer-Quark-Tarte mit Holunderblütensirup

17. Juni 2012

Im Moment kosten die Erdbeeren von unserem Markt fast nix. Für 1 Kilogramm habe ich vorgestern 3,50 Euro bezahlen müssen. Dreifuffzich für frische Früchte bester Qualität, die um die Ecke gewachsen sind und köstlich aromatisch schmecken. Ja, der diesjährige Frühsommer im Rheinland ist nicht wirklich schön: „Durchwachsen“ sagt man im Kachelmann-Fachjargon. Man weiß eigentlich nie, was einen beim ersten Blick morgens aus dem Fenster erwartet. Ist der Himmel wieder herbstlich-dunkelgrau? Oder aber sommerlich-azurblau? Welche Garderobe soll man wählen? Gummstiefel und Regenschirm – oder…

Weiterlesen

Quarkstuten

15. Januar 2012

Ganz kurz und knapp wünsche ich euch mit diesem Rezept für einen einfachen, aber unbändig köstlichen Quarkstuten einen herrlichen, sonnigen Sonntag! Ich hoffe, ihr macht euch ein paar schöne Stunden – weniger Zuhause, dafür mehr draußen, im Café, im Park, am Rhein. Einfach wundervoll, diese ersten Frühlingsboten. Und wenn man dann nach Hause kommt und eine Scheibe frischen Quarkstuten mit Butter und Marmelade bestreicht – dann sollte man eigentlich wunschlos glücklich sein.  Und bei der Initiative Sonntagssüß sammelt heute Fräulein…

Weiterlesen