Browsing Category:

Käsekuchen

Junior’s New York Cheesecake – Der beste Käsekuchen!

2. November 2014
New York Cheesecake

Käsekuchen – es gibt sie mit Quark, es gibt sie mit Frischkäse. Es gibt sie mit Boden oder ohne, es gibt sie „plain“, mit Rosinen, mit Mohnfüllung oder Erdbeeren – auf jeden Fall in ziemlich vielen Varianten. Weil somit für jeden was dabei ist, ist Käsekuchen wohl auch so beliebt. Und dennoch ist man Zeit seines Lebens unterwegs – ich zumindest– um das beste, das leckerste, das eine ganz große Käsekuchenrezepthighlight zu finden, das in Süße und Säure, in cremig…

Weiterlesen

Lavendel-Käsekuchen

6. Mai 2012

Es gibt so Dinge, von denen hört oder liest man mal nebenbei – und dann lassen die einen nie wieder los. Ein aktuelles Beispiel aus meiner Welt: Lavendel. Als ich zum ersten Mal über ein Rezept mit diesen Blüten stolperte, fand ich die Idee höchst kurios. Ich meine: Lavendel, hallo? Da denke ich an alles mögliche: Seife, Duftsäckchen, Omas (naja, und an die wunderschönen Lavendelfelder der Provence, aber das passt jetzt nicht wirklich in diese Aufzählung, ne?) – you get…

Weiterlesen

Apfel-Käsekuchen mit Streuseln

11. März 2012
Apfel-Käsekuchen mit Streuseln

Apfel. Käse. Streusel. Kuchen. Äh, vielleicht habe ich was verpasst, aber sooo viel mehr Gutes kann an einem Kuchen gar nicht dran sein, oder? Dabei habe ich den Apfel-Käsekuchen mit Streuseln nicht einmal selbst gebacken. Sondern meine Mutter. Dreist wie ich bin habe ich aber einfach zwei Stücke nach Hause entführt, um dieses leckere Rezept hier vorzustellen. Leider hat der Kuchen den aufwändigen Transport Auto-Regionalexpress-Straßenbahn nur leicht beschädigt überstanden, deswegen war ein ansprechendes Foto quasi unmöglich. Das solltet ihr mir…

Weiterlesen

Double Chocolate Cheesecake Muffins

20. November 2011

Momentan geht’s hier ja wieder arg süß zu, gell? Naja, was soll man machen? Manchmal ergibt es sich einfach so. Diese Double Chocolate Cheesecake Muffins sah ich zuerst bei Steph und Kirsten. Ich war  direkt verliebt. Und als sich die Schwiegermama etwas Selbstgebackenes für den Geburtstagskaffee wünschte, war sofort klar: Die sollten es sein, die und keine anderen. Ich war mir einhundertprozentig sicher, dass ich einen totalen Knaller fabrizieren würde. Als ich sie aus dem Ofen holte, bekam mein Enthusiasmus…

Weiterlesen

Pumpkin Oreo Cheesecake

30. Oktober 2011

Wow, im Moment geht’s hier Schlag auf Schlag süß zu. Aber es gab in den letzten Tagen und Wocheneinfach so viele Anlässe, zu denen Kuchen gefordert wurde – da kann ich ja nun mal nix gegen machen. Nachdem ich bereits letzten Herbst einen superleckeren amerikanischen Pumpkin Pie gemacht hatte, wollte ich auch dieses Jahr wieder auf irgendeine Art und Weise Kürbis verbacken. Und nachdem ich alle möglichen Blogs und Bücher gewälzt hatte, fiel die Entscheidung auf einen amerikanischen Pumpkin Oreo…

Weiterlesen