Vegeree

vegane Leberwurst

Rhabarber-Ketchup

Grünkohl-Shakshuka mit Feta und Limette

31. Januar 2019
Grünkohl-Shakshuka mit Feta und Limette

Mit Wintergemüsen zu kochen, wird im Januar und Februar immer herausfordernder. Die Abwechslung lässt zu wünschen übrig: Kohl, Kohl, Kohl, ein paar Rüben, Kartoffeln und Zwiebeln. Da lohnt es sich, auch mal in anderen Gefilden nach Inspiration zu suchen: Diese Grünkohl-Shakshuka vereint deutsches Gemüse mit dem israelischen Klassiker und schmeckt durch Feta und Limette würzig und frisch zugleich. Traditionell wird eine Shakshuka aus Tomaten und Paprika gekocht. Dazu gibt es auf diesem Blog zwar kein Rezept, aber die Eier mit…

Weiterlesen

Mohn-Marzipan-Kuchen mit Saurer Sahne

23. Januar 2019
Leckerer Mohn-Marzipan-Kuchen mit Saurer Sahne

Von diesem Mohn-Marzipan-Kuchen mit Saurer Sahne kann ich mit Stolz sagen, dass er ein echter All-Time-Favorit geworden ist. Das Rezept dazu hatte ich vor über zehn Jahren bei Chefkoch entdeckt und daraufhin immer wieder gebacken, weil der Kuchen so genial schmeckt und herrlich saftig ist. Und zwar über viele Tage hinweg – wenn denn so lange etwas davon übrig bleibt. Ich bin zwar ein großer Mohn-Fan – siehe auch Tiroler Mohnkuchen mit Walnüssen, Kürbis-Mohn-Muffins mit Zimtstreuseln oder Schoko-Mohn-Kuchen. Mit Marzipan…

Weiterlesen

Gnocchi in Karotten-Walnuss-Pesto

16. Januar 2019

Als ich letztens in meiner Instagram-Story ein Bild von den schnellen Gnocchi in Karotten-Walnuss-Pesto zeigte, war das Geschrei groß. Alle wollten das Rezept haben. Und da ich ja sehr service- und dienstleistungsorientiert bin, so vom Prinzip halt, habe ich die Gnocchi kurz darauf noch einmal zubereitet und blogtauglich abgelichtet. Ich bin wirklich total begeistert von dem schnellen Rezept. Die Gnocchi in Karotten-Walnuss-Pesto können auch einfach in der Mikrowelle wieder erwärmt und dann mit Parmesan bestreut werden: Voilà, ein edles, vegetarisches…

Weiterlesen

Rezension: Täglich vegetarisch – Die schönsten Rezepte aus dem River Cottage

13. Januar 2019
Rezension zu "Täglich Vegetarisch"

2019 soll sich dieser Blog thematisch ein wenig öffnen: Es wird selbstverständlich weiterhin regelmäßig Rezepte geben, aber auch andere Beiträge zu den Themen Konsumsinn und -unsinn, Nachhaltigkeit und natürlich Reisen. Auch Kochbuch-Rezensionen will ich häufiger schreiben, denn erstens geht mir das gut von der Hand und zweitens zwinge ich mich so, mich wirklich intensiv mit meinem großen Kochbuch-Fundus zu beschäftigen. Tatsächlich kaufe ich schon seit einiger Zeit kaum noch Kochbücher, sondern zehre allein von meinem Bestand. Und der ist –…

Weiterlesen

Foodblogbilanz 2018 | Von Avocados, Datenschutz und Dauerwerbewellen

30. Dezember 2018

Am Ende eines Jahres in Ruhe zurückblicken, das mache ich auf diesem Blog (fast) schon von Anbeginn. Ich finde es immer schön, zu sehen, was man in den vergangenen zwölf Monaten so auf die Beine gestellt hat: Zu sehen, wie ein Blog wächst und wächst und wächst; Man selbst entwickelt sich in die eine oder andere Richtung, dehnt sich hierhin, streckt sich dorthin – hach! Mir gefällt das. Auf meinem Instagram-Account konntet ihr bereits die #bestnine2018 bewundern, jetzt ziehe ich…

Weiterlesen