Schneller Rote Bete Hummus

Cremiger Lavendel-Käsekuchen

Vegane Thai-Lasagne mit Cashew-Knusper

Grünkohl-Tarte mit Eiern und Kümmel

29. November 2018
Grünkohl-Tarte mit Eiern und Kümmel

Grünkohl find ich gut. Gerne klassisch als Eintopf mit Kartoffeln aber auch in allerlei moderner Abwandlung: Ob Grünkohl-Chips, Grünkohl-Kokoswasser-Smoothie oder Grünkohl-Kürbis-Tarte mit Ziegenkäse, gib, gib, gib! Den ersten Grünkohl des Jahres konnte ich tatsächlich noch kurz vor Schluss aus dem Saison-Gärtchen mitnehmen und habe ihn ausschließlich zu Chips verarbeitet, weil ich sie so lecker finde, so herzhaft, knusprig und gesund. Mittlerweile gibt es auch auf dem Markt Grünkohl, häufig sogar bereits geputzt und fein säuberlich geschreddert in Portionstüten à 400 g.…

Weiterlesen

Meine 12 besten Rezepte für Weihnachtsplätzchen

23. November 2018
Rezepte für Weihnachtsplätzchen: Snickerdoodles

Auch wenn noch ein neues, veganes Plätzchenrezept in der Pipeline ist, hege ich nach vielen Jahren kneten, rühren, ausstechen, rollen, verzieren nicht mehr den Wunsch, viele andere Rezepte für Weihnachtsplätzchen auszuprobieren. Außerdem habe ich glücklicherweise ein relativ großes soziales Netzwerk aus Freund*innen und Familie und werde jedes Jahr großzügig beschenkt: Meine Mutter bedenkt mich mit dick geschnittenen Nusstalern und mit Marmelade gefüllten Engelsaugen. Ihre Freundin bäckt das meiner Meinung nach leckerste Spritzgebäck mit Haselnüssen. Und auch im Büro ist der…

Weiterlesen

Vegane Weihnachtsplätzchen mit Cashews und Sesam

16. November 2018
Vegane Weihnachtsplätzchen

Mit veganen Weihnachtsplätzchen stehe ich ehrlich gesagt ein wenig auf Kriegsfuß, zu oft arteten harmlosen Versuche in traumatische Erlebnisse aus. Abgesehen von den Pretzel Chocolate Apricot Rocks ist mir nie ein anständiger veganer Keks gelungen, also ein Keks, den man wirklich gerne isst – wo der Teig nicht störrig ist, nicht auf dem Backblech verläuft. Wo der Keks keinen unangenehmen fettigen Film im Mund und ein irgendwie ungutes Gefühl hinterlässt. Aktuell beschäftige ich mich aber wieder etwas mehr mit veganer…

Weiterlesen

Kvæfjordkake – der beste Kuchen der Welt (!)

10. November 2018
Kvaefjordkake: Der beste Kuchen der Welt

Ich bin ja noch ein bisschen im Norwegen-Fieber und wollte deswegen auch unbedingt mal etwas norwegisches Kochen oder Backen. Da ich nach unserer Reise von Fisch erstmal die Nase voll hatte, sollte es irgendwas süßes aus dem Ofen werden. Der potenzielle Kandidat war schnell gefunden: Kvæfjordkake – ja, etwas gewöhnungsbedürftig sind die norwegischen Namen ja, aber es kommt ja nicht auf den Namen sondern die inneren Werte an. Und von denen habe ich mich sehr angesprochen gefühlt: Rührteigboden (geht immer!),…

Weiterlesen

Quitten-Chutney mit Chili und Zimt (vegan)

4. November 2018
Quitten-Chutney mit Chili und Zimt (vegan)

Nach der leckeren Kürbis-Quitten-Suppe schiebe ich gleich das nächste Quitten-Rezept hinterher: Quitten-Chutney mit Chili und Zimt, stark angelehnt an ein Rezept der lieben Dorothée von bushcooks kitchen. Weil mich süße Rezepte mit der gelben Betonfrucht – sorry, anders kann man das nicht nennen, eine Quitte geschält und damit direkt Oberarmtraining für zwei Wochen erledigt – so gar nicht reizen, habe ich eine eher herzhafte Variante ausprobieren wollen, die gut zu Herbst und Winter passt und möglicherweise auch bereits als kleines…

Weiterlesen